Zero waste spot hunting

Adventskränze mit Häufchenordnung

Heute war definitiv ein Tag um sich drinnen zu beschäftigen. So sind bei mir heute zwei Adventskränze entstanden. Sie erinnern mich an die Kinderzimmer Häufchenordnung meiner Tochter (vielleicht etwas weit her geholt aber ein paar kennen das bestimmt). Die Kränze habe ich mit Material aus dem Wald und meinem Garten gebunden. Es spielt garnicht so eine Rolle was für Zweige ihr nehmt. Moos, Thuja, Zypresse, Buchs... Da es aber so trocken war die letzten Tage (Wochen), habe ich bewusst auf Tannenzweige verzichtet. Da sind die Nadeln schon beim Anschauen von den Ästen gerieselt. Einen gebundenen Rohling könnt ihr aber auch fertig kaufen.

Bei der Deko könnt ihr euch dann kreativ austoben. Leimpistole in die Hand und kräftig Deko auf ein Häufchen klotzen. Viel Spass! Hier meine Sternenvariante:




Und die Zimtstangenversion die fein duftet.




Kommentare