Zero waste spot hunting

Liebesschloss verschenken

Zu einer kreativen Frau gehört ein geduldiger Mann. Nein, ich schleppe ihn weder über Flohmärkte noch ins Bauhaus. Es kann aber vorkommen dass er abends nach Hause kommt und nach einem Blick ins Wohnzimmer rechts umkehrt macht, zur Tür wieder hinaus marschiert um nachzusehen ob da wirklich sein Name am Türschild steht. Ja mein Schatz, ich hatte es wieder, das Umgestaltung-deko-update-Aufräum-Fieber und nein, das ist nicht mehr dein Schuhschrank, da sind jetzt die Sachen der Kinder drin. Im Lavabo liegt ein Pinselheer welches dort zum trocknen ausgelegt ist, wenn er Zähneputzen will und die Waschmaschine: "nein, nein, besser noch nicht benutzen, da habe ich gerade etwas pink gefärbt!"

Er nimmt das alles sehr gelassen, verwöhnt mich mit seinen Kochkünsten, wenn ich hinter der Nähmaschinen hängen geblieben bin anstatt mich in die Küche zu stellen und hilf mir wenn ich meine dass dieser super schwere Schrank jetzt zum dritten mal in ein anderes Zimmer gezügelt werden muss.

Danke min Schatz!

Zu unserem zehnten Hochzeitstag habe ich ihm ein Liebesschloss verziert. Dieses wird uns auf unserem Weekendtrip begleiten und dort irgendwo hängen bleiben...

Hier ein Link, was es mit den "Liebesschlössern" auf sich hat.

Vorhängeschloss - Metallfeile - Gravurstift

 In den Läden habe ich nur Schlösser mit eingravierten Beschriftungen gefunden, deshalb musste ich zuerst mit einer Feile die Schrift entfernen. Mit einer Feile der Stärke 2 siehte die Oberfläche dann so aus wie auf dem Foto. Schneller würde es mit einer groberen Feile gehen, danach mit einer feineren nachbessern.

Mit einem Gravurstift für Glas, habe ich den Schriftzug eingeritzt.

 Inklusive Schlüssel in eine Dose gelegt

und verziert. Leider konnte ich kein Foto mehr von der Verpackung machen. Ich hatte die Dose in einen Stadtplan von unserem Reiseziel eingewickelt und eine Schleife drum gebunden.


Kommentare