Zero waste spot hunting

Krasse Kresse :)

Vitamine selber züchten ist ganz einfach. Damit sie auch noch hübsch aussehen auf dem Tisch habe ich eine eigene Kressezucht zusammengestellt.




Ein flaches Geschirr, grosse Guezli-Ausstecher, Haushaltspapier oder Gaze/Mull, Kressesamen und eine Wasserspritze braucht man dazu. Das Haushaltspapier habe ich angefeuchtet und in die Teller gelegt. Die Guetzliausstecher darauf plaziert und die Kressesamen darin verteilt (evtl. habe ich etwas zuviel Samen genommen, mal schauen wieviele trotz Platzmangel spriessen).

Jetzt nur noch regelmässig mit Wasser bespritzen (im Wasser liegen sollten sie aber nicht) und in ein paar Tagen bereits ernten.

Kommentare