Zero waste spot hunting

Leuchte zum Letzten

Leider ist dies das letzte Leuchtbild welches ich machen konnte. Diese Leuchtketten von Tchibo sind nicht mehr erhältlich und ich habe bis jetzt keinen Ersatz gefunden.

Verkauft!




Kommentare

  1. S Bild schmückt jetzt s Zimmerli vo mim herzige Gottemeitli!! Nomol viele Dank!!

    AntwortenLöschen
  2. Gern geschehen, schön dass ich das für euch machen durfte.

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, das ist ein sehr schönes Bild:-). Kannst du mir einen Tipp geben wie man es selbst herstellt? Ich würde mich freuen:-). Viele liebe Grüsse, Corinne

    AntwortenLöschen
  4. Salü Corinne, klar mache ich gerne. Wenn du genaueres wisse möchtest, einfach nachfragen. Hier mal eine grobe Anleitung:
    Der Bilderrahmen muss mit einer festen Hintergrundplatte versehen sein, in welche du mit der Bohrmaschine Löcher hinein bohren kannst. Ich habe zuerst die Platte grundiert und den Stern aus Stoff aufgeklebt. Dann rund um den Stern Löcher gebohrt. Bei der Lichterkette konnte ich die Plastikkugeln entfernen und nur die Leuchtbirnchen von hinten durch die Löcher stecken, dann die Plastikkugeln wieder anbringen. So ist das Kabel der Lichterkette schön versteckt. Das Bild mit Leimspray besprühen und etwas Glitzer drüber streuen. Ich hoffe das klappt so, sonst helfe ich dir gerne weiter.
    Liebe Grüsse, Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen